Home > news > BMW setzt auf Zukunftsmobilität

BMW setzt auf Zukunftsmobilität

Die BMW Group macht das Werk Leipzig fit für die Zukunft: Neben Investitionen zur Produktion der BMW i Modelle ab Herbst 2013 bereitet sich das Werk auf neue Modellreihen in der klassischen Produktion vor. Durch zusätzliche Investitionen im dreistelligen Millionenbereich, vor allem in das Presswerk und den Karosseriebau, werden hier die Flexibilität und die Fertigungstiefe mit besonders innovativen und effizienten Technologien deutlich erweitert. So läuft ab 2014 in Leipzig das Serienmodell des BMW Concept Active Tourer vom Band. Für diese Ziele erhöht die BMW Group die Zahl der Beschäftigten in Leipzig weiter – sowohl in der klassischen Fertigung, als auch in der Elektrofahrzeugproduktion. Allein in diesem Jahr gibt es in beiden Bereichen zusammen noch über 500 offene Stellen zu besetzen. So wächst die Zahl der BMW Mitarbeiter im Werk Leipzig zwischen 2011 und 2013 insgesamt um über 1.000 Beschäftigte. Das Stammpersonal umfasst derzeit 3.200 BMW Mitarbeiter und steigt in diesem Jahr noch auf über 3.700. Davon werden rund 800 Mitarbeiter in der BMW i Fertigung tätig sein.

Die freien Stellen im BMW im Werk Leipzig sind zu finden auf www.bmw-werk-leipzig.de unter Karriere/Direkteinstieg/Stellenangebote des BMW Werkes Leipzig.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks