Home > news > Zero S ist europäisches eMotorrad des Jahres

Zero S ist europäisches eMotorrad des Jahres

Das Modell Zero S des BEM-Mitgliedsunternehmens Zero Motorcycles ist zum europäischen „eMotorrad des Jahres 2013“ gekürt worden. Zusätzlich kam das Modell Zero DS auf den 2. Platz. Nach 2011 und 2012 ist das bereits der dritte Sieg in Folge auf der jährlich im belgischen Zolder stattfindenden europäischen Clean Week 2020. „Wir sind stolz, dass die Zero S die letztjährigen Titel verteidigen konnte“, sagt Edwin Belonje, Managing Director Europe bei Zero Motorcycles. „Bei einer Reichweite von bis zu 220 km in der Stadt, einer Höchstgeschwindigkeit von 153 km/h und einem CHAdeMO-Zubehör, das ein Aufladen in etwa einer Stunde ermöglicht, ist die 2013er-Modellreihe wirklich außergewöhnlich. All diese Dinge machen die Zero S zur besten Maschine ihrer Klasse. Dies bestätigte nun die aus zwölf europäischen Fachjournalisten bestehende Jury, die während der Clean Week 2020 alle dort vorgestellten Fahrzeuge intensiv testete.“ Wir gratulieren..!

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks