Home > news > Neuer eWettbewerb des Internationalen Osnabrücker ADAC Bergrennens

Neuer eWettbewerb des Internationalen Osnabrücker ADAC Bergrennens

Die Vorbereitungen für den „1. E-Mobil-Berg-Cup“ im Rahmen des 46. Internationalen Osnabrücker ADAC Bergrennens laufen auf Hochtouren. Innerhalb kürzester Zeit war das Teilnehmerfeld für den Wettbewerb komplett. Am 03. und 04. August werden Elektroautos am Uphöfener Berg in Hilter-Borgloh um den „Großen Preis der Stadtwerke Osnabrück“ fahren. „Wir sind von der Technologie der Elektromobilität ja schon länger überzeugt. Die großartige Resonanz auf unseren E-Mobil-Berg-Cup hat uns trotzdem positiv überrascht“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Stadtwerke Osnabrück, Manfred Hülsmann, bei einem Vor-Ort-Termin an der Rennstrecke. „Diese Resonanz bestärkt uns auf unserem Weg, Vorreiter in Sachen Elektromobilität zu sein“, fügte der Stadtwerke-Chef hinzu. Die Initiierung eines solchen eWettbewerbs sei ein weiterer Baustein, um die Elektromobilität in der Region fest zu verankern und für ein breites Publikum erlebbar zu machen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks