Home > news > Österreich: eCarsharing baut eAuto-Flotte aus

Österreich: eCarsharing baut eAuto-Flotte aus

Das Salzburger eCarsharing EMIL nimmt vier neue Renault ZOE in die eFahrzeug-Flotte auf. Zusätzlich ging am heutigen 16. Juli 2013 eine neue Ausleihstation in Salzburg Herrnau in Betrieb.

„Der neue elektrische Renault ZOE ist ein Meilenstein: wir freuen uns, dass wir ihn jetzt auch EMIL Kunden anbieten können“, sagt Franz Studeny, Geschäftsführer von EMIL. „Mit der neuen Ausleihstation beim Salzburger Landesarchiv, also direkt gegenüber der Naturwissenschaftlichen Fakultät, wollen wir gezielt Studierende ansprechen.“ Studierende, Pensionisten und Jahreskartenbesitzer des Salzburger Verkehrsverbundes fahren bei EMIL im Tarif „Special“ bereits um € 3,90 pro Stunde: dabei fällt keine Grundgebühr an und alle gefahrenen Kilometer sind inklusive. Weitere Informationen zu EMIL finden Sie hier.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks