Home > news > Premiere der Green Mobility Trophy

Premiere der Green Mobility Trophy

Klares Votum für das BEM-Mitgliedsunternehmen Opel: Die Leser der Auto Zeitung haben den Opel Ampera mit der „Green Mobility Trophy 2013“ ausgezeichnet und die alltagtaugliche Mittelklassenlimousine zum besten Elektroauto gewählt. Das Fachmagazin stellte erstmals in sieben Kategorien insgesamt 134 Modelle und Motoren von 34 Marken zur Wahl. In der Klasse der Elektroautos ließ der Opel Ampera insgesamt 18 Konkurrenten hinter sich. Die beiden härtesten Verfolger –Tesla Model S sowie BMW i3 – folgen in der Gunst der mehr als 18.000 teilnehmenden Leser. Mit der „Green Mobility Trophy“ zeichnet die Auto Zeitung per Leserwahl Modelle und Antriebstechnik aus, die in ihrer Klasse wegweisend für einen besonders schonenden Umgang mit Ressourcen sind.

„Die Erwartungshaltung der Kunden an Elektroautos ist klar: Sie wollen eine Technik, die für eine deutliche Verbesserung in der Umweltbilanz steht – dabei aber auch in nahezu allen Belangen mit konventionellen Antrieben mithalten kann. Die „Green Mobility Trophy“ ist ein weiterer Beleg dafür, dass wir diese Erwartungen mit dem Ampera voll und ganz erfüllen“, sagt Andreas Marx, Direktor Marketing Opel Deutschland.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks