Home > news > Geförderte Elektromobilität in Harz und Mannheim

Geförderte Elektromobilität in Harz und Mannheim

Die Harzregion soll einer der Vorreiter bei der künftigen Nutzung regenerativer Energien für Elektrofahrzeuge werden. Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) übergab dazu Anfang der Woche einem Konsortium aus Hochschulen, Instituten und Unternehmen der freien Wirtschaft wie etwa Siemens Energy eine Fördermittelzusage von sieben Mio.Euro. Über das Forschungsprojekt “Harz.ErneuerbareEnergien-mobility” soll eine Flotte von Elektrofahrzeugen und E-Tankstellen aufgebaut und deren Steuerung erprobt werden. Neben der Stadt Mannheim war der Landkreis Harz im Mai als Gewinner des Wettbewerbs «Intelligente Netze, erneuerbare Energien und Elektromobilität» des Bundesumweltministeriums hervorgegangen. In Mannheim wird das größte deutsche Softwareunternehmen SAP seine Fahrzeugflotte um etwa 100 Elektrofahrzeuge erweitern.