Home > news > eMobilitätswochen im ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof

eMobilitätswochen im ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof

Die eMobilitätswochen von Volkswagen in den Hangars des ehemaligen Berliner Flughafens Tempelhof bietet in der Zeit zwischen dem 08. und dem 21. März 2014 Ausstellungen, Interaktionen, Unterhaltung und Erklärungen rund um das Thema Elektromobilität. An ausgewählten Tagen gibt Volkswagen auch der Öffentlichkeit die Möglichkeit, dieses Angebot wahrzunehmen inklusive dem Angebot von Probefahrten.

Ziel ist es, den Journalisten und Analysten, die zur Jahrespresse- und Investorenkonferenz am 13. März 2014 anreisen, die Möglichkeit zu bieten, sich einen umfassenden und detaillierten Überblick über die Leistungsfähigkeit des Volkswagen Konzerns im Bereich der Elektromobilität zu verschaffen. Volkswagen hat sich das ambitionierte Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2018 Marktführer in der eMobilität zu werden. Vor diesem Hintergrund sollen in den nächsten Jahren zahlreiche Volumenmodelle mit Hybridantrieb und reinem Elektroantrieb in den Markt starten. Bereits im Markt sind die Volkswagen-Modelle Touareg Hybrid1, Jetta Hybrid2 und – seit Ende letzten Jahres – der e-up!3. In Kürze folgt der e-Golf und Mitte des Jahres der Golf GTE – der erste Volkswagen mit einem Plug-In-Hybrid Antrieb. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks