Home > news > Allianz für Elektroautos mit Brennstoffzellen

Allianz für Elektroautos mit Brennstoffzellen

Die Autoindustrie will die Entwicklung von Elektrofahrzeugen mit Brennstoffzellenantrieb vorantreiben: Daimler, Ford, General Motors – und Opel -, Honda, Hyundai, Kia, Renault und Nissan sowie Toyota unterzeichneten eine entsprechende Erklärung, wie Daimler heute bekannt gab. Da diese Unternehmen über beachtliches Know-how in der Brennstoffzellentechnik verfügten, können nun endlich die Serienproduktion solcher Fahrzeuge ein gutes Stück näher rücken. Ab dem Jahr 2015 sollen die Fahrzeuge in größerer Anzahl angeboten werden. “Die Schätzungen gehen ab dann über den Lebenszyklus verteilt weltweit von einigen hunderttausend Stück aus”, formulierte Daimler einer Agentur gegenüber jedoch sehr vorsichtig.

Bei der Markteinführung von Autos mit Brennstoffzellenantrieb gibt es immer noch deutliche Probleme mit der Infrastruktur – es fehlt ein ausreichend engmaschiges Wasserstoff-Tankstellennetz.

Categories: news Tags: , , , , , , , , ,