Home > news > Vorbereitungen der 4. Fahrzeugschau Elektromobilität laufen

Vorbereitungen der 4. Fahrzeugschau Elektromobilität laufen

Mit Hochspannung arbeiten die Verantwortlichen der 4. Fahrzeugschau Elektromobilität an der Umsetzung der Veranstaltung, die am 10. und 11. Mai 2014 den Festplatz in Bad Neustadt a.d. Saale füllen wird. Mehr denn je zeigt sich die deutschlandweit einzigartige Konzeption mit einer Mischung aus hochinformativer Fach- und Publikumsmesse und buntem Familienfest.

„Das Besondere an der Fahrzeugschau ist, dass wir Elektromobilität zum Anfassen anbieten“, führt Sebastian Martin, Projektleiter vom M-E-NES Organisationsbüro aus. Deshalb werden sich nicht nur eine Fülle weiterer Aussteller aus der dynamisch wachsenden Branche ein Stelldichein in der 1. Bayerischen Modellstadt Elektromobilität geben, sondern auch das Rahmenprogramm bietet mit einer Extreme EMX-Bike-Stunt-Show einen neuen Höhepunkt. „Alle Beteiligten der Fahrzeugschau werden auf ihre Weise zeigen, wie leistungsstark, massentauglich und umweltfreundlich die Mobilität aus der Steckdose sein kann“, unterstreicht Martin im Vorfeld der Veranstaltung, die bundesweit immer mehr Interesse weckt. „Die Erfolgsgeschichte der Fahrzeugschau nimmt weiter Fahrt auf und gewinnt an Tempo“, freut sich auch Landrat Thomas Habermann.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks