Home > news > EU-Energiekommissar Oettinger besucht Mennekes

EU-Energiekommissar Oettinger besucht Mennekes

Am 07. April 2014 besuchte EU-Energiekommissar Günther Oettinger den Mennekes Messestand auf der Hannover Messe. Der geschäftsführende Gesellschafter Walter Mennekes sowie Geschäftsführer Volker Lazzaro zeigten dem EU-Energiekommissar bei dieser Gelegenheit die Vorteile und Leistungsmerkmale der neuen AMTRON® Heimladestationen zum Aufladen von Elektroautos, mit komfortabler Bedienung über ein Smartphone oder Tablet.

Die EU-Kommission, der Oettinger angehört, hatte Anfang letzten Jahres die von Mennekes entwickelten und weltweit genormten Ladesteckvorrichtungen Typ 2 als gemeinsamen Standard für ganz Europa empfohlen. Auf diesen Vorschlag einigten sich nun auch Unterhändler des Europaparlaments, der EU-Kommission und der EU-Staaten, wie der Ministerrat Ende März 2014 in Brüssel mitteilte. Dies ist ein weiterer wichtiger Meilenstein auf dem Weg hin zum einheitlichen Ladestecker in ganz Europa. Inzwischen sind die Ladesteckvorrichtungen des BEM-Mitgliedsunternehmens an über 30.000 Ladepunkten europaweit im Einsatz.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks