Home > news > Autohäuser bremsen den Durchbruch der eMobilität

Autohäuser bremsen den Durchbruch der eMobilität

Eine aktuelle Studie der Analysten der Unternehmensberatung Kienbaum zeigt auf: Autohäuser bremsen den Durchbruch von Elektroautos. Mithilfe von Testkäufern untersuchten die Experten für ihre Analyse 52 Autohäuser von 18 verschiedenen Marken in ganz Deutschland. Untersucht wurde die Verkäuferkompetenz, die Präsentation des Verkaufsraums sowie das Fahrzeugerlebnis. Die Ergebnisse sind teils erschreckend: So war es den Testern in nur 14 Prozent der Autohäuser überhaupt möglich, sich ein Elektroauto oder Plugin-Hybridfahrzeug anzuschauen. Nur sechs Prozent der Häuser konnten eine kurzfristige Probefahrt ermöglichen. Und das, obwohl inzwischen fast ausnahmslos alle Autohersteller Elektrofahrzeuge anbieten. Weitere Informationen dazu können Sie hier bei den Kollegen von WiWo Green nachlesen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks