Home > news > Erzbergrodeo: Das Ziesel-Rennen

Erzbergrodeo: Das Ziesel-Rennen

Am 31. Mai 2014 heißt es „Bitte ordentlich anschnallen! – denn in der österreichischen Erzbergrodeo-Arena wartet eine ganz besondere Challenge auf die Teilnehmer: Beim ERZBERGRODEO ZIESEL RACE treten Teams in den elektrisch angetriebenen „ZIESEL“-Offroadfahrzeugen auf einem eigenen Hindernis-Parcours gegeneinander an. Ziel für jedes Team ist es, den Parcours schneller als der Gegner zu bewältigen. Wir dürfen gespannt sein, wie sich die besten Offroad-Athleten der Welt und ihre prominenten Teampartner schlagen werden. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie hier.

Der ZIESEL des BEM-Mitgliedsunternehmens Mattro verbindet umweltfreundliche Technologie mit purem Outdoor-Fahrerlebnis. Die Gummiraupen bieten optimale Traktion für den ganzjährigen Einsatz auf nahezu jedem Untergrund, die Elektromotoren werden von einem intelligenten Lithium-Ionen Akku (Spitzenleistung bis zu 18 kW, Gesamtdrehmoment über 500Nm) befeuert. Der ZIESEL fährt Steigungen bis zu 60% und ist mit der geschwindigkeitsabhängigen Joystick-Steuerung präzise und intuitiv zu bedienen. Für alle, die nicht live dabei sein können: Servus TV überträgt das Event.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks