Home > news > Sonnenstrom wird durch SGready® e-mobil

Sonnenstrom wird durch SGready® e-mobil

Der Gemeinschaftsstand in Halle B1, Stand 555 und 456 mit Top50-Solar Experts, wird auf der Intersolar 2014 in München zum Schauplatz der Energie- und Mobilitätswende. „Das bidirektionale Elektrofahrzeug allein reicht ja nicht. Erst die intelligente Integration mobiler Speicherlösungen in das SmartGrid stellt eine sinnvolle Verbindung zwischen Energie und Mobilität her“, so Energie-Innovator Markus Emmert, Geschäftsführer der ComBInation GmbH und Vorstandsmitglied im Bundesverband eMobilität, der sich für ein funktionierendes und bezahlbares intelligentes Stromnetz einsetzt.

„Sonnenstrom wird durch SGready® e-mobil“, so Emmert im Gespräch mit BEM-Vize­präsi­dent Christian Heep, der betont, dass die Messe­­ko­operation die Potentiale mobiler Spei­cher für das SmartGrid und die Integra­tion Erneuer­barer Energien verdeutlicht. „Auf der InterSolar können wir gemeinsam zeigen, dass diese Art der Neuen Mobilität einen wichtigen Beitrag leisten wird, um unseren Um­gang mit Energie und Umwelt nachhaltig zu verändern sowie unser Bewusstsein für eine dynamische Energie-Ökonomie zu schärfen.“

ComBInation zeigt in Kooperation mit der MMD Automobile GmbH (Mitsubishi Motors Deut­schland Auto­mobile), der Telekom Deutschland GmbH, der Telit wireless solutions, der Lechwerke AG mit der LEW-Eco-Box Solar, nic-base, AL-KO KOBER SE, AktivhausPlus e.V., BEM und dem Burda Verlag mit „DasHaus“ branchen- und systemübergreifende Lösungen für eine smarte Energiearchitektur. Ein Besuch auf der InterSolar lohnt sich..!

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks