Home > news > eRUDA 2014 – 100. Teilnehmer angemeldet

eRUDA 2014 – 100. Teilnehmer angemeldet

Daniel Quinger hat sich 3 Monate vor dem Start der eRUDA 2014 als 100. Teilnehmer für Deutschlands größte eMobilfahrt angemeldet. Er wird mit seinem Tesla Model S im Team des BEM-Mitgliedsunternehmens e-roller & e-räder herrsching starten. Verschiedenste Elektrofahrzeuge fahren am 27. und 28. September 2014 vorgegebene Strecken rund um den Ammersee. Wer möchte kann außerdem an unterschiedlichen Leistungsvergleichen teilnehmen. Mit ihren vielfältigen Fahrzeugen bringen Hersteller, Händler, Vereine und private Nutzer die ganze Bandbreite der Neuen Mobilität ins Fünf-Seen-Land. Die Palette der Fahrzeuge reicht von Pedelecs und eScootern über Pkw bis hin zu Lkw. Die führenden Hersteller wie Renault, Volkswagen, Nissan, Tesla, TWIKE, Opel, Daimler, emco, Stromer und Brammo stellen unter spannenden Wettbewerbsbedingungen ihre Elektrofahrzeuge vor. Private Nutzer werden mit den GoingElectric Team ZOE und BMW i3, Elektromobil Freunden München EMFM, den Opel Ampera- und Tesla Fahrer-Forum sowie dem CHAdeMO Team vertreten sein. Alle Informationen rund um die angemeldeten Teams finden Sie hier. Zum international besetzten Teilnehmerfeld gehören auch Starter aus Österreich, der Schweiz und Tschechien.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks