Home > news > Solarladestation für die BMW Welt in München

Solarladestation für die BMW Welt in München

Vor rund 18 Monaten begann die Planung einer Solarladestation direkt am Haupteingang der BMW Welt in München. Seither hat sich in Sachen Elektromobilität nicht zuletzt bei BMW viel getan. Nach der Präsentation des eAutos BMW i3 hat das Unternehmen nun auch den BMW i8 vorgestellt. Passend zu beiden Elektrofahrzeugen, die sich durch die Kombination innovativer und nachhaltiger Technologie mit neuartigem Design auszeichnen, hat das BEM-Mitgliedsunternehmen EIGHT die Solarladestation Point.One S entworfen. Die Ladestation ist eine Weiterentwicklung des Modells Point.One, das unter anderem vom Fraunhofer Institut ausgezeichnet wurde.

Am 03. Juli hat die Installation der Solarladestation an der BMW Welt begonnen, die in wenigen Tagen abgeschlossen sein soll. Der Aufbau und die Installation finden im Rahmen des Schaufensterprojektes “DC-Ladestation am Olympiapark” statt. EIGHT hat dabei mit führende Unternehmen wie ABB, der BMW Group, der Deutschen Bahn und RWE sowie der Universität Bamberg, der Universität der Bundeswehr München und der Technischen Universität Dresden zusammengearbeitet. Wichtigen Informationen rund um das Projekt sowie ein Projekttagebuch finden Sie hier.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks