Home > news > Optimierte Ladelösungen für Flottenbetreiber

Optimierte Ladelösungen für Flottenbetreiber

Der bayerische Ladeinfrastrukturanbieter BELECTRIC Drive und der Business Mobility Dienstleister Alphabet arbeiten in Zukunft zusammen, um den steigenden Ansprüchen von Unternehmen an die Elektrifizierung ihrer Fuhrparks gerecht zu werden. Alphabet analysiert den individuellen Bedarf seiner Kunden und berät sie bei der Auswahl geeigneter Ladeinfrastruktur. BELECTRIC Drive entwickelt Ladeboxen und stellt darüber hinaus eine Vielzahl von intelligenten Online-Funktionen für effizientes und komfortables Laden zur Verfügung. „Viele Kunden wollen heute mehr als nur eine Steckdose vor ihrer Tür. Mit den umfassenden Lademanagement-Services von BELECTRIC Drive können wir unseren Kunden maßgeschneiderte Individuallösungen bieten“, begründet Alphabet-Vertriebsleiter Uwe Hildinger die Kooperation.

Ab sofort können Flottenkunden aus einem großen Angebot an Möglichkeiten wählen. Die Ladeinfrastruktur von BELECTRIC Drive ermöglicht dank ihres intelligenten Online-Management-Systems eine besonders einfache Verwaltung der Ladeinfrastruktur, etwa durch die Erfassung von Abrechnungsdaten und Ladekurven. Ladevorgänge und Wartung lassen sich per Klick aus der Ferne steuern. Durch intelligentes Lastmanagement können Unternehmen den Anteil ihres selbst erzeugten Stroms aus Erneuerbare-Energien-Anlagen in den Elektrofahrzeugen maximieren und damit das lokale Stromnetz entlasten.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks