Home > news > Lautlos auf den Spuren der Autopionierin Bertha Benz

Lautlos auf den Spuren der Autopionierin Bertha Benz

Die vierte Bertha Benz Challenge vom 19. bis 21. September 2014 startet auch in diesem Jahr wieder von der Automechanika Frankfurt – und zwar direkt von der Halle 10, die die Messe Frankfurt komplett der Mobilität der Zukunft gewidmet hat. So wie Bertha Benz damals den Übergang von der Pferdekutsche zum Automobil einläutete, möchte die nach ihr benannte Bertha Benz Challenge den Übergang vom konventionellen Verbrenner zum nachhaltigen Fahrzeug der Zukunft einläuten.

Die Etappenstops der diesjährigen Fahrt sind der Ehrenhof des Mannheimer Schlosses, der Universitätsplatz in der Heidelberger Fußgängerzone, der Ehrenhof des Bruchsaler Schlosses, der Marktplatz in der Pforzheimer Fußgängerzone, der Garten des Schwetzinger Schlosses und als Highlight zwei schnelle, aber lautlose Runden über den F1-Kurs des Hockenheimrings im Rahmen der Superbike IDM. Alle Informationen rund um die Teilnahmemöglichkeiten bei der Bertha Benz Challenge finden Sie hier.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks