Home > news > Elektromobilproduktionstag an der RWTH Aachen

Elektromobilproduktionstag an der RWTH Aachen

Nach seinem erfolgreichen Start im Jahr 2013 geht der Elektromobilproduktionstag am 27. Oktober 2014 in die nächste Runde. Der Kongress versteht sich als eine Plattform, um die Kompetenzen auf dem Gebiet der Elektromobilproduktion zu bündeln. Aus diesem Grund werden auch in diesem Jahr wieder hochkarätige Referenten aus führenden Industrieunternehmen zu zentralen Fragestellungen des Mobilitätswandels und den sich daraus ergebenden produktionstechnischen Herausforderungen Position beziehen. Die Konferenz beleuchtet pioniergetriebene Lösungsansätze zukunftsweisender Konzepte und Strukturen. Komplettiert wird die Veranstaltung durch ein Portfolio von acht praxisnahen Workshops, in denen die Teilnehmer interaktiv schwerpunktthemenbezogene Inhalte mitgestalten können. Die Fachveranstaltung bietet damit ein ideales Forum zur Vernetzung von Wissensträgern und dem Austausch von Expertenwissen. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie hier.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks