Home > news > 7. ACOD-Kongress: Kooperation für Innovationen zum Anfassen

7. ACOD-Kongress: Kooperation für Innovationen zum Anfassen

Innovationen sind der Motor jedes technischen und wirtschaftlichen Fortschritts. Speziell die Automobilindustrie bewegt sich durch sie nachhaltig voran. Dabei zählen kluge Köpfe mit guten Ideen und Unternehmen, die ihre Märkte kennen und innovative Konzepte umsetzen. Zum 7. ACOD-Kongress sind Sie deshalb herzlich eingeladen, mit Kollegen, Experten und Vertretern aus Wissenschaft und unterschiedlichsten Unternehmen neuste Entwicklungen und Ideen der Automobilbranche am 2. September 2014 im BMW Werk Leipzig auszutauschen.

Das Thema Innovation trifft bei BMW in Leipzig direkt den Kern. So bietet der ACOD-Kongress nicht nur die Möglichkeit an einer Führung durch die Produktionen teilzunehmen. Auch Werkleiter Milan Nedeljkovic und der geistige Vater der BMW i Modelle, Ulrich Kranz, werden im Rahmen des Kongressprogramms über Kooperationen in den neuen BMW Baureihen berichten. Darüber hinaus stellen automotive Start-Ups ihre Ideen in einer Ausstellung vor. Anmeldungen sind über die ACOD-Homepage möglich. Sie möchten Sponsor werden? Kontaktieren Sie dafür bitte Ulrike Zander via eMail.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks