Home > news > Auftaktveranstaltung der Automechanika Frankfurt

Auftaktveranstaltung der Automechanika Frankfurt

Die Automobilindustrie ist auf allen globalen Märkten ein entscheidender Wirtschaftsfaktor. Die Wettbewerbsfähigkeit in diesem hochkompetitiven Wirtschaftssegment wird nicht zuletzt durch Innovationsvorsprünge im Bereich Antriebstechnologien und Energieeffizienz, kundenorientiertes Design sowie die richtige Digitalisierungsstrategie gesichert. Die Innovationszyklen passen sich hierbei an die sich stetig ändernden gesellschaftlichen Wertevorstellungen und Kundenbedürfnisse sowie dem digitalen Fortschritt des 21. Jahrhunderts an. Auf welchem Innovationsgrad bewegt sich die Automobilindustrie heute? Welche neuen Kundenbedürfnisse gibt es zu berücksichtigen? Wie sehen die Mobilitätskonzepte der Zukunft aus und wie lässt sich das Auto in unser digitalisiertes Leben integrieren? Und bieten alternative Antriebssysteme eine wirkliche Alternative zum klassischen Verbrennungsmotor? Zum Auftakt der diesjährigen Automechanika wird die ZEIT KONFERENZ Automotive am 15. September 2014 in Frankfurt am Main diese und weitere Fragestellungen mit Entscheidungsträgern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik diskutieren. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks