Home > news > Berliner Senat fährt künftig elektrisch

Berliner Senat fährt künftig elektrisch

Dem Fuhrpark des Berliner Senats steht ab sofort ein erstes rein batterieelektrisches Fahrzeug – ein BMW i3 – zur Verfügung. Damit wird das Projekt Elektrifizierung des Landesfuhrparks Berlin im Rahmen des Schaufensters Elektromobilität Berlin-Brandenburg fortgesetzt. Staatssekretär Guido Beermann, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, und Staatssekretär Andreas Statzkowski, Senatsverwaltung für Inneres und Sport, haben am 04. September 2014 gemeinsam das Fahrzeug von BMW entgegen genommen. Bis zu zehn Prozent des Landesfuhrparks soll in den kommenden Jahren mit Elektrofahrzeugen ausgestattet werden.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks