Home > news > Pedelec Sicherheitstraining in Neumarkt

Pedelec Sicherheitstraining in Neumarkt

Im Vergleich zum herkömmlichen Fahrrad sind Pedelecs wesentlich schneller und auch schwerer. Außerdem ist es zumindest am Anfang nicht immer einfach, die hydraulischen Bremsen mit dem dafür notwendigen Fingerspitzengefühl zu beherrschen. Hier setzt das Pedelec Sicherheitstraining am 11. Oktober 2014 von 09.30 bis 13.30 Uhr in Neumarkt an.

Beginnend mit der Pedelec Technik, über die Einstellung des Geräts, werden Sie auf die theoretischen Grundlagen hingewiesen. Auch auf entscheidende Details der Straßenverkehrsordnung, die das Pedelec betreffen, werden Sie hingewiesen. Im Praxisteil des Trainings werden Schieben, Auf- und Absteigen, Schalten, sowie das Umfahren von Hindernissen geübt. Sie werden auch lernen, wie Sie optimal aus verschiedenen Geschwindigkeiten bremsen und mit und ohne Bremsen ausweichen. Daran anschließend werden Sie sich in einer Gruppe im Straßenverkehr bewegen und üben, wie Sie das Pedelec in verschiedenen Verkehrssituationen sicher beherrschen. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro, Miet-Pedelecs stehen in begrenzter Anzahl für 20 Euro zur Verfügung. Für Fragen rund um die Anmeldung steht Ihnen Petra Traboulsi (Fon 09181 4689 10, Petra.Traboulsi@tuev-sued.de) vom TÜV SÜD Service Center Neumarkt gerne jederzeit zur Verfügung.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks