Home > news > Mercedes plant Plug-In-Offensive

Mercedes plant Plug-In-Offensive

Offenbar will Mercedes künftig ihr Plug-In Hybrid-Angebot ausbauen. Der Entwicklungsvorstand verfolgt anscheinend ein klares Ziel. “Wir beginnen jetzt mit dem S 500 Plug-In und bringen bis zum Jahr 2017 zehn Modelle”, sagte Entwicklungsvorstand Thomas Weber der Branchen- und Wirtschaftszeitung Automobilwoche. Dazu zählten im ersten Schritt die C- und E-Klasse und dann die großen Geländewagen. Auch Coupés und Cabrios seien für den Akku-Antrieb vorbereitet. “Wir rechnen bis zum Ende der Dekade mit sechsstelligen Stückzahlen”, sagte Weber der Zeitung. Dann werde der Plug-In genauso selbstverständlich sein wie ein Diesel oder ein Benziner. Den vollständigen Artikel dazu können Sie hier nachlesen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks