Home > news > Mit elektrischen Seilbahnen gegen das Verkehrschaos

Mit elektrischen Seilbahnen gegen das Verkehrschaos

Die immer dramatischere Verkehrssituation in vielen Metropolen lässt die Verantwortlichen immer öfter auch über alternative Verkehrsmittel nachdenken. In vielen Städten – von London über Hong Kong und Rio bis hin zum Bosporus – gilt die elektrische Seilbahn deshalb bereits als echte Alternative zu Bus, Bahn und Auto. Sie verkürzen die Fahrtzeiten zwischen den Stadtvierteln erheblich und stehen für sauberen Verkehr. Profiteure sind Gondelhersteller wie das BEM-Mitgliedsunternemen Doppelmayr aus Vorarlberg und Leitner aus Südtirol, die sich bereits lukrative Aufträge sichern konnten. Mehr dazu finden Sie in einem lesenswerten Artikel des Handelsblatts.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks