Home > news > Grüne machen sich für eAuto-Kaufanreize stark

Grüne machen sich für eAuto-Kaufanreize stark

Die Bundestagsfraktion der Grünen fordert, private Fahrzeughalter beim Kauf eines Elektroautos mit 5.000 Euro und beim Kauf eines Hybrid-Fahrzeuges mit 2.000 Euro zu unterstützen. Ein entsprechender Antrag solle in den Bundestag eingebracht werden, kündigte der Abgeordnete Stephan Kühn in der Leipziger Volkszeitung an. Zur Finanzierung solle der Bund einen Fonds auflegen, gespeist über die Umlage der Kfz-Steuer für Pkw, deren CO2-Ausstoß oberhalb der europäischen CO2-Grenzwerte liegt. Weitere Informationen dazu können Sie hier nachlesen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks