Home > news > Nationale Elektromobilitätskonferenz in Berlin

Nationale Elektromobilitätskonferenz in Berlin

Welche Rahmenbedingungen brauchen Elektrofahrzeuge im Stadtverkehr und auf langen Strecken? Wo steht die Elektromobilitätsforschung im Moment? Auf welche politischen Weichenstellungen kommt es für einen erfolgreichen Ausbau der eMobilität an? Diese und weitere Fragen diskutieren am 15. und 16. Juni 2015 hochrangige Vertreter von Unternehmen, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik bei der Nationalen Konferenz „Elektromobilität: Stark in den Markt“ in Berlin.

In ihren Vorträgen gehen die Fachleute auf die passenden Rahmenbedingungen für den erfolgreichen „Markthochlauf“ bei der Elektromobilität ein und stellen wichtige Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung vor. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel spricht am ersten Tag der Veranstaltung. Weitere Redner und Rednerinnen sind unter anderem: Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Die Konferenz wird von der Gemeinsamen Geschäftsstelle Elektromobilität der Bundesregierung (GGEMO) organisiert und in Kooperation mit der Nationalen Plattform Elektromobilität durchgeführt.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks