Home > news > Tag der Elektromobilität in Sulzbach-Rosenberg

Tag der Elektromobilität in Sulzbach-Rosenberg

Das Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit und die Stadt Sulzbach-Rosenberg veranstalten im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche zum zweiten Mal den „Tag der Elektromobilität“. Am 19. September 2015 präsentieren sich zahlreiche Aussteller mit Fahrzeugen vom Stadtflitzer bis zum Kleintransporter und Pickup, Elektromotorrädern und -Rollern, eBikes, Hybridfahrzeugen im Rahmen einer großen Fahrzeugausstellung auf dem Dultplatz in der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg den Interessierten und Neugierigen ab 10.00 Uhr auf den Dultplatz in Sulzbach-Rosenberg. Auf einem eigens dafür vorgesehenen Testparcours können die eFahrzeuge probegefahren werden. Für Motorsportbegeisterte stellt das „Running Snail Racing Team“ der OTH Amberg-Weiden den durch ein Studentenprojekt entwickelten Elektro-Rennwagen RS 14 vor.

Neben der Fahrzeugausstellung gibt es Informationen über Ökostrom und Lademöglichkeiten. Auch die Kleinsten können eMobilität mit Mini E- Crossern erfahren. Im Rahmenprogramm informiert BEM-Präsident Kurt Sigl in einem interessanten Vortrag über Vor- und Nachteile elektrischer Fahrzeugantriebe. Erfahrungsberichte von Elektrofahrern ergänzen das Programm. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie hier.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks