Home > news > emco Elektroroller kommen zukünftig komplett aus eigener Produktion

emco Elektroroller kommen zukünftig komplett aus eigener Produktion

Mit der Gründung einer dritten Niederlassung in China nimmt die emco Group die Produktion ihrer emco Elektroroller in die eigenen Hände. Der
neue Standort wurde im März in Chouzhou eröffnet, wo bereits 1996 und 2010 Tochterfirmen entstanden sind. Höhere Flexibilität und optimale
Qualitätskontrolle durch eine eigene Fertigung waren für diesen Schritt ausschlaggebend. In Verbindung mit dem Entwicklungs- und Servicestandort Lingen wurden so ideale Voraussetzungen für die Zukunft geschaffen.

Der neue, komplett eigene Produktionsstandort wartet mit einer Fläche von ca. 2.500 qm auf und gewährleistet den Nachschub an Elektrorollern für den stetig wachsenden europäischen Markt. Seit 2011 hat das BEM-Mitgliedsunternehmen Elektroroller im Portfolio und hat sich neben den etablierten Geschäftsbereichen Gebäude-, Büro- und Befestigungstechnik ein Standbein im Zukunftsmarkt Elektromobilität geschaffen; das junge Start-up hat sich innerhalb von wenigen Jahren als größter Anbieter mit den meisten Modellen etabliert. Um den Kunden nicht nur umweltfreundlichen, sondern auch innovativen Fahrspaß zu bieten, hat emco im emsländischen Lingen eine eigene Abteilung für Forschung und Entwicklung aufgebaut, die Motor, Controller und Lithium-Ionen-Akku zusammen mit externen Experten stetig weiterentwickelt.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks