Home > news > Rollout des Elektrosportwagens IISB-ONE

Rollout des Elektrosportwagens IISB-ONE

Das Erlanger Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB hat jetzt den Elektrosportwagen „IISB-ONE“ vorgestellt, ein für Anpassungen offenes Erprobungsfahrzeug für leistungselektronische Fahrzeugkomponenten. Das Fahrzeug basiert auf einem Chassis der früheren Firma Artega und ist ausschließlich mit IISB-Komponenten ausgestattet. Diese wurden in verschiedenen Forschungsprojekten und in Kooperationsprojekten mit der Automobilindustrie entwickelt. Durch umfangreiche Komponenten- und Fahrzeugtests sowie die Einhaltung relevanter Normen und Vorschriften konnte das Projektziel einer Straßenzulassung des „IISB-ONE“ erreicht werden.

Ziel war es, nicht einfach ein funktionsfähiges Fahrzeug zu bauen, sondern darüber hinaus eine flexible alltagstaugliche Forschungsplattform zu schaffen. Die Wissenschaftler des Fraunhofer IISB nutzen die gewonnenen Erkenntnisse, um die vorhandene Systemkompetenz auf dem Gebiet leistungselektronischer Fahrzeugkomponenten und Batteriesysteme für eFahrzeuge weiter auszubauen. Weitere Informationen rund um den Elektrosportwagen finden Sie hier.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks