Home > news > Pilotprojekte – Offensive für Elektromobilität

Pilotprojekte – Offensive für Elektromobilität

Der Bundesverkehrsminister hat acht Regionen bekannt gegeben, in denen Pilotprojekte mit Mitteln des Förderprogramms “Modellregionen Elektromobilität” starten werden. Aus 130 Bewerbungen haben sich Berlin/Potsdam, Bremen/Oldenburg, Hamburg, München, Rhein-Main, Rhein-Ruhr (mit Schwerpunkt Aachen und Münster), Sachsen (mit Schwerpunkten Dresden und Leipzig) und Stuttgart qualifiziert.

Ziel der Projekte ist es auch eine Infrastruktur von Ladestationen zu errichten  Quelle: RWE

Ziel der Projekte ist es auch eine Infrastruktur von Ladestationen zu errichten Quelle: RWE

Die regional unterschiedlichen Schwerpunkte in den Regionen würden es ermöglichen, verschiedene Ansätze, Techniken und Strukturen im urbanen und ländlichen Raum auf ihre Praxistauglichkeit zu testen. Das mit 115 Millionen Euro aus dem Konjunkturpaket II ausgestattete Förderprogramm des Bundesministeriums für Verkehr stellt gezielt Mittel bis 2011 für die Erprobung und Marktvorbereitung von Elektrofahrzeugen bereit. Dabei geht es um eine effektive Einbindung von Pkw, ÖPNV, Liefer- und Nutzfahrzeugen sowie Zweirädern mit alternativen Antrieben. Außerdem soll eine nutzerfreundliche und sichere Ladeinfrastruktur aufgebaut werden. Für die Modellregionen konnten sich regional organisierte Industrie- und Forschungsverbünde, Städte, Kommunen und Regionen bewerben.

Categories: news Tags: , ,