Home > news > Elektroautos made in Kärnten

Elektroautos made in Kärnten

funtrainSTS Consulting & Trading aus Poggersdorf in Kärnten ist ein Hersteller von Elektrobussen und sog. Bummelzügen oder Funtrains z. B. für Sightseeing und Kinderbelustigung. Aufgrund einer just geschlossenen Lizenzvereinbarung mit Enerblu aus Modena wird STS sein Portfolio nun um die Umrüstung von Autos mit Verbrennungsmotor und den Vertrieb “elektrifizierter” Wagen erweitern. Geplant ist die Umrüstung von Fahrzeugen der Marken Fiat, Renault und Daimler. Zwei Prototypen sind schon fertig. Im Zuge der Ausweitung des Geschäftsfelds ist die Einstellung zehn weiterer Mitarbeiter geplant.

Firmenchef Bernhard Trattnig plant einen Ausstoß von zehn Fahrzeugen im Monat. Und rechnet trotz der hohen Kosten (ein Fiat Fiorino kostet als Benziner 12.000 Euro, als Elektroauto 48.000 Euro) mit einer guten Nachfrage, etwa von Kommunen oder Stromkonzernen.
via kleinezeitung.at

Categories: news Tags: , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks