Home > news > Ford stellt sich für Elektroautos auf

Ford stellt sich für Elektroautos auf

Die US-Zentrale von Ford hat eine neue Management-Funktion geschaffen, die sich um Planung und Strategie im Bereich Elektrofahrzeuge kümmern soll. Die Leitung wurde Nancy Gioia übertragen, die bisher im Konzern auf Direktor-Ebene für nachhaltige Mobilität zuständig war und das Hybrid-Programm für Nordamerika verantwortete. Gioia wird alle Aspekte rund um den Elektroantrieb verantworten und soll auch die Zusammenarbeit mit Zulieferern, Energieversorgern und der Regierung vorantreiben. Angekündigt hat Ford bislang drei konkrete Entwicklungen angekündigt: den elektrisch angetriebene Kleintransporter Transit Connect (2010), einen batterieelektrischer Ford Focus (2011) sowie Hybrid- bzw. Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge (2012).

Categories: news Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks