Home > news > Renault-Nissan testet in Saitama u. Guandong

Renault-Nissan testet in Saitama u. Guandong

RenaultNissanDie Renault-Nissan-Allianz ist mit der japanischen Stadt Saitama eine Kooperationsvereinbarung eingegangen. Im Projekt “E-Kizuna” sollen die Bedingungen für die massenhafte Einführung von Elektrofahrzeugen untersucht werden, also etwa die Infrastruktur von Ladestationen sowie Informationssysteme über die Verfügbarkeit freier Ladestationen für Strompiloten. Auch Verkaufsanreize für den Absatz relativ hochpreisiger Elektroautos sowie Carsharing-Projekte sollen geprüft werden.

Mit der chinesischen Provinz Guangdong hat Nissan einen weiteren Partner für die Einführung von Elektrofahrzeugen gewonnen. Guangdong ist nach der Stadt Wuhan der zweite chinesische Partner. Damit hat sich Renault-Nissan inzwischen über weltweit mehr als 30 Vereinbarungen mit Städten, Ländern, und Regierungsorganisationen behördliche Unterstützung bei der Einführung der Elektromobilität gesichert.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks