Home > news > ÖAMTC: Billiger tanken dank iPhone

ÖAMTC: Billiger tanken dank iPhone

ÖAMTC_billig tanken“Noch nie war der Spritpreis-Vergleich so einfach wie mit der neuen iPhone-Applikation ‘Billig Tanken’”, freut sich Martin Paweletz, Leiter Internetdienste beim österreichischen Verkehrsclub und ADAC-Partner ÖAMTC. “Einfach die Gratis-Applikation auf iPhone oder iPod touch herunterladen und die günstigste Tankstelle in der Nähe wird ohne langwieriger Suche gefunden.” Sobald man unter Einstellungen die gewünschte Spritsorte ausgewählt hat, erscheinen auf einer übersichtlichen Karte alle Tankstellen im Umkreis inklusive Spritpreis. “Die Karte kann verschoben oder gezoomt werden und durch Antippen der gewünschten Tankstelle werden weitere Informationen angezeigt”, so der Web-Experte. Ist die derzeit günstigste Tankstelle lokalisiert, hilft die App weiter: “Einfach die Karte, die unter den Spritpreisen aufscheint, antippen und schon zeichnet das iPhone den kürzesten Weg zur Tankstelle ein,” erläutert Paweletz. Zusätzlich können Stammtankstellen in einer Favoritenliste gespeichert werden.

Und auch andere Autofahrer können von dieser Applikation profitieren: “Mittels iPhone können selbstverständlich auch günstige Spritpreise gemeldet werden”, erklärt der ÖAMTC-Experte. “Dazu muss der aktuelle Spritpreis einfach in der Applikation eingegeben und dann abgeschickt werden.”
Fehlt nur die Suchmöglichkeit nach Elektro-Ladestationen….
iTunes-Link

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks