Home > news > Think i.d. USA: Einführung u. Produktion

Think i.d. USA: Einführung u. Produktion

Think hat die Einführung des Think City auf dem nordamerikanischen Markt noch für dieses Jahr angekündigt. Die Fahrzeuge werden wie die jetzt in Europa erhältlichen aus dem Werk in Valmet/Finnland stammen. Doch auch produziert werden soll in den USA: Bereits Anfang 2011 soll die Produktion in Elkhart County, Indiana, starten. Es ist für 20.000 Fahrzeuge pro Jahr ausgelegt. Die Investitionskosten werden mit rund 43,5 Mio. US-Dollar angegeben. Mit dem US-Werk folgt Think dem Akkuproduzenten EnerDel, der Indiana als Standort für seine US-Produktion gewählt hat. Die Muttergesellschaft von EnerDel – Ener1 – hält 31 Prozent Anteile an Think.

Categories: news Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks