Home > news > Teslas Europapläne

Teslas Europapläne

tesla_logoTesla zielt ausdrücklich auf den europäischen Markt, wie Europachef Cristiano Carlutti jetzt dem Handelsblatt verriet: “Wir wollen dieses Jahr Niederlassungen in Mailand, Paris, Kopenhagen und Zürich eröffnen”. Der Elektrosportwagenpionier ist bislang mit Niederlassungen in München, London und Monaco vertreten, weitere sollen folgen: “Wir suchen auch in Frankfurt und Hamburg nach geeigneten Lokalitäten und wollen dort so schnell wie möglich Präsenz zeigen”, ließ das frühere Vorstandsmitglied von Fiat durchblicken. In den USA gibt es derzeit sieben Tesla Showrooms. Mittelfristig will Tesla in Europa die Hälfte seines Gesamtumsatzes erzielen. Kürzlich wurde der Bau des 1.000 Roadster gemeldet, von denen bislang 180 Stück nach Europa geliefert wurden, 50 davon nach Deutschland.

Für die Fertigung des Tesla S hatte Tesla bereits im Oktober 2009 einen Kredit der US-Regierung in Höhe von 465 Millionen US-Dollar erhalten. Anfang 2009 hatte Tesla den Plan aufgegeben, einen neuen Firmensitz nebst Produktionsstätte im kalifornischen San Jose zu errichten. Stattdessen sollen nun zwei kleinere Fabriken errichtet werden, eine davon speziell für die Produktion des “S”.

via Handelszeitung.ch

Categories: news Tags: , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks