Home > news > Elektro-Superbike als limitierte Auflage erhältlich

Elektro-Superbike als limitierte Auflage erhältlich

Das Elektro-Superbike des TTXGP-Gewinnerteams wird jetzt als limitierte Auflage in Großbritannien produziert und kann über den Elektrozweirad-Hersteller Innoscooter, in Deutschland bestellt werden. Bei dem ersten elektrischen Motorradrennen TTXGP auf der Isle of Man 2009 fuhr das E-Superbike direkt auf den 1. Platz. Bereits Ende März soll das Bike für 29.500 Euro zu haben sein. Laut Hersteller ist es möglich das eBike auf englische Straßenstandards umzurüsten, in Deutschland sei allerdings eine Einzelabnahme beim TÜV erforderlich.
Lithium-Ionen-Akkus mit einer Batteriespannung von 72 Volt versorgen das 110 kg (Leergewicht ohne Akku) schwere Bike. Wählen kann man zwischen drei Akkumodellen mit einem Energiegehalt von 3, 6 oder 11 Kilowattstunden. Das Bike soll laut Hersteller eine Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h erreichen. Mit dem stärksten Akku wird für ein Rennen eine Reichweite von etwa 40 km angegeben.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks