Home > news > TÜV Rheinland: neuer Partner für nachhaltige Mobilität

TÜV Rheinland: neuer Partner für nachhaltige Mobilität

Der TÜV Rheinland ist neuer Partner des ÖkoGlobe-Instituts an der Universität Duisburg-Essen und unterstützt damit die Forschung zu nachhaltiger Mobilität, die am ingenieurwissenschaftlichen Institut der Uni gebündelt wird. Zwischen der Universität und TÜV Rheinland besteht schon länger ein guter Austausch. “Mit der Partnerschaft beim ÖkoGlobe-Institut wird die Zusammenarbeit mit der Universität Duisburg-Essen auf noch breitere Füße gestellt”, sagte Prof. Dr. Jürgen Brauckmann, Vorstand Mobilität beim TÜV Rheinland. Die Universität sei auf dem Feld Automobiltechnik und -Wirtschaft gut unterwegs, weshalb der TÜV Rheinland die Forschung gerne durch sein Know-How unterstützen wolle. Der TÜV Rheinland ist außerdem in der sechsköpfigen Jury vertreten, die einmal jährlich in zehn Kategorien die “ÖkoGlobes” für wichtige Innovationen zur nachhaltigen Mobilität verleiht.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks