Home > news > International Forum on Advanced Microsystems for Automotive Applications 2010

International Forum on Advanced Microsystems for Automotive Applications 2010

Von der Mechanik zur Informationstechnologie – diese Tendenz prägt die Elektromobilität. Für die Autoindustrie bedeutet das neue Chancen, aber sie muss auch hohen Entwicklungsbedarf einkalkulieren. Einen Überblick gibt das International Forum on Advanced Microsystems for Automotive Applications (AMAA 2010) am 10. und 11. Mai in Berlin. Experten von Automobilfirmen, Zulieferern und Universitäten aus der ganzen Welt stellen auf der AMAA neue Ergebnisse von Forschungsprojekten in den Bereichen Elektroantrieb, Energieeffizienz, Verkehrssicherheit, Fahrerassistenz und Verkehrslenkung vor. Zur Eröffnung sprechen Vertreter des Fahrzeugherstellers Renault, der Europäischen Kommission und des Bundesforschungsministeriums.

Weitere Informationen und Anmeldung

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks