Home > news > Evaluierung – Kongsberg denkt elektrisch

Evaluierung – Kongsberg denkt elektrisch

kongsbergquer
Kongsberg Automotive, der norwegische Automobilzulieferer, der auch drei Standorte in Deutschland betreibt, und die Kongsberg Devotek, das Systementwicklungshaus der Holding, gaben am 26. Juni ein neues gemeinsames Projekt bekannt. Ziel sei es Geschäftsfelder und Produktanwendungen für den Bereich der eMobile und Hybridfahrzeuge zu identifizieren. Das gemeinsame Projekt wird durch die Kongsberg Innovation unterstützt, eine Unternehmung die bereits einen starken Fokus auf der erneuerbaren Energie hat. “Wir sind mit dieser innovativen Partnerschaft sehr zufrieden”, sagte Hans Peter Havdal, Präsident von Automotive Systems bei Kongsberg Automotive. Kongsberg erwartet, dass Hybride – und elektrische Fahrzeuge innerhalb der nächsten zehn Jahre 10-15% des globalen Marktes ausmachen. “Es ist für uns wichtig, sich in diesem Segment weiter zu verstärken”, so Havdal.

Categories: news Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks