Home > news > GM kauft sich bei Bright Automotive ein

GM kauft sich bei Bright Automotive ein

Der US-Autohersteller General Motors hat sich beim Elektroauto-Neuling Bright Automotive eingekauft und will künftig mit ihm kooperieren. Der kleine Hybrid-Transporter Ida von Bright mit kombiniertem Elektro- und Verbrennungsmotor soll in drei Jahren in Massenproduktion gehen. Die ersten 60 Kilometer fährt er elektrisch, danach kann er auf den Verbrennungsmotor umschalten. Wie hoch der Mindestanteil von GM am Anfang 2008 gegründeten Unternehmen Bright Automotive ist, wurde bis dato nicht bekannt.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks