Home > news > Faszinierend – “Ein Auto ist kein iPhone”

Faszinierend – “Ein Auto ist kein iPhone”

Wenn Florian Brückner von der renommierten Wirtschaftswoche ein Interview zum Thema e-Mobility mit Martin Rinderknecht, dem Rinspeed-Chef führt, lesen wir natürlich. Und staunen, denn wir dürfen lernen: “Ein Auto ist kein iPhone”. Weitere Lerneinheiten im Interview gab es zur Ladeinfrastruktur und der Rolle der Energieversorger, zur (zum Scheitern verurteilten) “Better Place”-Strategie von Shai Agassi und dem “Wegwerfprodukt” iPhone. Fazit: Als Interviewer kann man sich die Antworten nicht aussuchen; und manchmal ist nicht einmal das Gegenteil richtig.
Interview mit Martin Rinderknecht

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks