Home > news > Mitsubishi i-Miev erhält europaweite Betriebserlaubnis

Mitsubishi i-Miev erhält europaweite Betriebserlaubnis

Der Mitsubishi i-Miev hat am 1. Oktober 2010 seine europäische Gesamtbetriebserlaubnis vom Kraftfahrt-Bundesamt erhalten. Seit dieser Woche hat auch die Massenproduktion des Fahrzeuges begonnen. Neben den für jeden neuen Fahrzeugtyp notwendigen technischen Prüfungen und zu erteilenden Genehmigungen, wurden für den i-Miev darüberhinaus noch nicht gesetzlich vorgeschriebene Tests durchgeführt. So zum Beispiel Stromverbrauch, Reichweite und elektrische Sicherheit des Fahrzeuges.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks