Home > news > Audi will Elektroauto in China entwickeln

Audi will Elektroauto in China entwickeln

Laut dpa will Audi nun in Zusammenarbeit mit der chinesischen Tongji-Universität ein Elektroauto entwickeln. Der Autobauer teilte der Nachrichtenagentur am Samstag mit, dass im neu gegründeten “Audi Tongji Joint Lab” die Pläne für den Audi A6L entstehen sollen. China sei ein wichtiger Treiber für die Elektromobilität. Deshalb wolle man laut Audi-Vorstandschef Rupert Stadler in diese Partnerschaft investieren.

  1. 2. November 2010, 22:32 | #1

    In Deutschland Fördergelder abzocken, und im Ausland entwickeln.
    Wie weit sind wir gekommen?
    Haben den diese Firmen nicht einen Funken von Nationalstolz?

    Man sollte Sie boykotieren!!!!

  1. Bisher keine Trackbacks