Home > news > IAA-Motto – “Erleben, was bewegt”

IAA-Motto – “Erleben, was bewegt”

Trotz des schwierigen weltwirtschaftlichen Umfeldes zeigt sich der VDA-Präsident Matthias Wissmann davon überzeugt, dass die 63. Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) PKW ein Erfolg wird. Die IAA findet vom 17. bis 27. September in Frankfurt am Main statt. Entwicklungen bei der Optimierung klassischer Antriebsarten werden auf der IAA ebenso zu sehen sein wie die Fortschritte bei der Elektrifizierung des Automobils. Die Entwicklung von Elektrofahrzeugen gehe mit “großen Schritten” voran und alle deutschen Hersteller arbeiteten intensiv an dem Thema, so Wissmann bei der Vorstellung des IAA-Motto “Erleben, was bewegt” in Frankfurt. Insgesamt 700 Aussteller, darunter über 60 Automobilhersteller aus aller Welt, werden auf der IAA ihre Neuheiten präsentieren. Die Liste der Pkw-Hersteller, die als Aussteller im Bereich “Elektro” auf der IAA präsent sein werden, umfasst nach dem aktuellen Stand mehr als 20 Firmen. Auch etliche Zulieferunternehmen werden ihre Innovationen zur Elektromobilität vorstellen, darunter Bosch, Clean Mobile, Continental Automotive, EBM-Papst, Li-Tec und ZF.

Categories: news Tags: , , , , ,