Home > news > Elektromobilität: Innovationen bringen Bewegung in die Zulieferbranche

Elektromobilität: Innovationen bringen Bewegung in die Zulieferbranche

Elektromobilität wird in den nächsten Jahren noch stärker als bisher ein zentraler Innovations- und Wachstumstreiber für die Automobilbranche sein. Zulieferer müssen dies rechtzeitig erkennen und neue Marktchancen für sich nutzen. Der IV. Automobil-Zuliefertag, der am 13. und 14. Dezember diesmal in Frankfurt (Oder) stattfindet, steht daher ganz im Zeichen des Zukunftsmarktes eMobilität.

Welche Konsequenzen haben die Innovationen im Automobilbau für Produktions- und Zulieferprozesse? Welche neuen Komponenten werden benötigt? Wo liegen Chancen für ansässige Unternehmen und neue Anbieter? Diese Fragen stehen im Zentrum der Veranstaltung. Der alternierend in Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt stattfindende Automobil-Zuliefertag zieht jährlich über hundert Unternehmer und Entscheider aus ganz Deutschland an. Organisiert wird die Veranstaltung von der Investor Center Ostbrandenburg GmbH im Auftrag der beiden Städte. Veranstaltungsorte sind das Kleist Forum und das Business and Innovation Centre in Frankfurt (Oder).

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks