Home > news > TÜV SÜD entwickelt neuen Standard zur Reichweitenermittlung von eAutos

TÜV SÜD entwickelt neuen Standard zur Reichweitenermittlung von eAutos

TÜV SÜD hat einen Standard zur Reichweitenermittlung von Elektro-Fahrzeugen entwickelt. Der TÜV SÜD E-Car Standard, basierend auf dem eigens entwickelten TÜV SÜD E-Car Cycle (TSECC), wurde jetzt erstmals bei einem großen Vergleichstest des Fachmagazins “auto motor und sport” eingesetzt. Das Ergebnis des Vergleichstests, der in der aktuellen Ausgabe des Magazins veröffentlicht wird, zeigt die Notwendigkeit, dass bei Elektro-Fahrzeugen mit ihren relativ geringen Reichweiten Normangaben vergleichbar den Verbrauchsangaben zu Benzinern nicht ausreichend sind.

Weitere Informationen rund um die Aktivitäten von TÜV SÜD zur Elektro-Mobilität finden Sie hier.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks