Home > news > Städte und Gemeinden unterstützen Elektromobilität

Städte und Gemeinden unterstützen Elektromobilität

„Nachhaltige Mobilität ist eine zentrale Herausforderung, die ohne die Städte und Gemeinden nicht zu lösen sein wird“, so Dr. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes anlässlich der Übergabe des neuen DStGB-Elektrofahrrads für die Mitarbeiter am 14. Dezember 2010. Dazu sind eine entsprechende Infrastruktur, wie die Aufstellung von Lademöglichkeiten, und durchdachte, am Bedarf orientierte Mobilitätskonzepte erforderlich. Mobilität der Zukunft ist für Wirtschaft und Bürger in allen Teilen des Landes gleichermaßen wichtig. Dabei geht es nicht nur um die Weiterentwicklung effektiver Batterien für Kraftfahrzeuge – Sie kann bereits heute mit Elektrofahrrädern erfahren werden. Die Mitarbeiter des Städte- und Gemeindebundes werden mit dem neuen Elektrofahrrad Gelegenheit haben, die Vorteile der Elektromobilität, aber auch wichtige Erfordernisse für eine praxistaugliche Umsetzung in den Städten und Gemeinden selbst zu erfahren.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks