Home > news > Autofahrer wissen zu wenig über eMobilität

Autofahrer wissen zu wenig über eMobilität

Franz-Rudolf Esch, Direktor des Automotive Institute for Management (AIM) an der EBS Business School in Oestrich-Winkel, hat 20 Studien analysiert, die in den zurückliegenden zwei Jahren zu Elektroautos erschienen sind. Dabei zeigte sich, dass die meisten Menschen nur oberflächliche Kenntnisse von den neuen Antriebstechnologien haben. Esch beklagt, dass die Autoindustrie bis dato zu wenig tue, um diese Wissenslücke zu beseitigen. Lesen Sie auf dem online Portal der WirtschaftsWoche mehr über die Ergebnisse seiner Metaanalyse.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks