Home > news > Erste Elektrobusse in Seoul

Erste Elektrobusse in Seoul

Seouls Stadtregierung hat vor Weihnachten die ersten Elektrobusse auf der Rundstrecke des Mount Mamas eingesetzt. Die eBusse sind 11.05 Meter lang und haben eine Reichweite von bis zu 83 Kilometern. Sie erreichen Spitzengeschwindigkeiten von 100 km/h. Nach den ersten fünf eBussen ist geplant, alle 14 Busse auf der Strecke durch eFahrzeuge zu ersetzen. Darüber hinaus will die Stadtregierung bis 2020 insgesamt 120.000 Elektrofahrzeuge in Betrieb nehmen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks